Süßungsmittel

Alternative Süßungsmittel werden die ohne allzu große industrielle Verarbeitung gewonnenen, süß schmeckenden Lebensmittel gezählt. Birkenzucker, Agavendicksaft, Rohrzucker, Melasse oder Stevia gelten als Alternative zu dem hoch gereinigten Raffinadezucker. Ihr Eigengeschmack wird dabei bewusst zum würzenden Süßen eingesetzt. Als alternative Süßungsmittel werden im Reformhaus folgende Produkte angeboten: Fruchtdicksäfte sind schonend eingedickter Birnen- bzw. Apfelsaft (Birnen-, Apfeldicksaft). Zur Herstellung von Fruchtdicksäften werden ca. 8 bis 9 kg Früchte verarbeitet. 1,5 bis 2 Teelöffel Fruchtdicksäfte entsprechen etwa der Süßkraft von 1 Teelöffel.

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5