• Frei von
  • Eigenschaften
  • Marke

Hier geht's zum Rezept

 

1.     Gib dafür einfach ½ Würfel Hefe zusammen mit 150 ml lauwarmen Wasser in eine Schüssel und verrühre es.

2.     Dann gibst du 300 g Dinkelmehl zusammen mit 1-2 TL Salz dazu und vermengst alles zu einem schönen Teig.

3.     Nun gibst du die zerkleinerten Walnusskerne dazu und knetest sie unter. Jetzt heißt es: 30 Minuten gehen lassen.

4.     Nach einer halben Stunde knetest du den Teig noch mal durch und formst zwei Baguetterollen auf dem Backblech. Bestreue sie mit etwas Mehl und lass den Teig nochmal 30 Minuten gehen.

5.     Danach geht es ab in den Ofen mit den Baguettes. Bei 200 °C Ober/Unterhitze kannst du es etwa 20-25 Minuten backen lassen.

Nach oben