Hagebutte

Die Hagebutte ist eine Sammelfrucht und wächst beispielsweise an der Hunds-Rose. Wir wollen uns auf dieser Seite den besonderen Früchten genauer widmen.

Frei von
Eigenschaften

Woher stammt die Hagebutte?

Die Hagebutte ist eine Frucht, die an verschiedenen Rosen wächst. Für die meisten unserer Produkte ist insbesondere die Hagebutte der Hunds-Rose bzw. Rosa canina interessant. Sie stammt ursprünglich aus Europa, Nordafrika sowie West- und Nordasien und wird heute insbesondere in Mitteleuropa, Vorder- und Mittelasien angebaut.
Der Strauch der Pflanze wird bis zu fünf Meter hoch und hat überhängende und mit Stacheln besetzte Äste. Die charakteristischen Scheinfrüchte entwickeln sich nach der Blütezeit im Spätsommer und überdauern sogar den ganzen Winter. Sie sind häufig leuchtend rot, klein und eiförmig und enthalten Kerne mit feinen Härchen.

Was ist das Besondere an Hagebutte?

Hagebutte wird oft in Nahrungsergänzungsmitteln* oder Tees eingesetzt. Häufig nutzt man hierzu die Schale und das Fruchtfleisch in getrockneter bzw. zu Pulver verarbeiteter Form. Hagebutte ist eine natürliche Quelle an Vitamin C und enthält außerdem den sekundären Pflanzenstoff Galaktolipid.

Nahrungsergänzungsmittel* mit Hagebutte kaufen - direkt in Ihrem Reformhaus®

In Ihrem Reformhaus finden Sie eine breite Auswahl verschiedener Nahrungsergänzungsmittel* und Tees, welche Hagebutte enthalten. Die Darreichungsformen erstrecken sich über Pulver, Tonika oder auch Kapseln.
Jetzt direkt im reformhaus-shop kaufen und bequem nach Hause liefern lassen!

*Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind von großer Bedeutung.