SALUS

Salus - Floradix Kräuterblut mit Eisen 250ml


Artikelnummer 4004148057267


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Salus - Floradix Kräuterblut mit Eisen 250ml

Zweckbestimmung:

Mittel gegen Eisenmangel und Blutarmut
Mineralstoffe
Aufbaumittel, Stärkungsmittel
Schwangerschaft

Floradix® mit Eisen: Wirkstoff: Eisen(II)-gluconat. Anwendungsgebiet: Bei erhöhtem Eisenbedarf, wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. - Ein erhöhter Eisenbedarf besteht insbesondere bei erhöhtem Eisenverlust, während der Schwangerschaft, der Stillzeit und in der Erholungszeit nach Krankheiten. - Enthält Invertzucker und Fructose. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker. SALUS Haus GmbH & Co. KG ? 83052 Bruckmühl ? www.salus.de
Beschreibung/Kurzinfo
Bei erhöhtem Eisenbedarf. Wenn ein Risiko für die Entstehung eines Eisenmangels erkennbar ist. Pflanzliches Spezialtonikum mit organisch gebundenem Eisen und Vitamin C, Fruchtsäften und Arzneikräutern.
Produktklasse: freiverkäufliches Arzneimittel
Artikel-Nummer: 01005726
Inhalt: 1 Pck à 250 ml, Flüssige Darreichungsform

Anwendung, Dosierung, Verzehrempfehlung
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 10 Jahren 3 x 15 ml pro Tag mit dem beiliegenden Messbecher ein.
45 ml Floradix® mit Eisen enthält 36,8 mg verwertbares Eisen(II).
Die Einnahme erfolgt am besten gekühlt ½ Stunde vor den Mahlzeiten.
Kinder von 6 bis 10 Jahre: 2 x 15 ml.
30 ml Floradix® mit Eisen enthält 24,5 mg Eisen(II).

Information
Frisches Blut und neue Kraft!
Millionen Menschen mangelt es an blutbildendem Eisen. Soll der Organismus seine volle Leistung erbringen, so benötigt er genügend Eisen. Da der Körper nicht selbst Eisen produziert, ist eine ausreichende Zuführung dieses lebenswichtigen Elements erforderlich.
Blässe und Müdigkeit ? Ursache ist oft Eisenmangel
Da unsere Nahrung meist nicht ausreichende Mengen an Eisen enthält, kommt es leicht zu Mangelerscheinungen, die sich in Müdigkeit, verminderter Leistungsfähigkeit, Mangel an Ausdauer, Kopfschmerzen, Gefühlsstörungen an Händen und Füßen, rauher Haut, blassem Aussehen, Nagelrillen, sprödem Haar bemerkbar machen können. Um das Eisendepot des Körpers richtig aufzufüllen, sollte man von Zeit zu Zeit eine Kur mit einem guten Eisenpräparat wie z. B. Floradix® mit Eisen durchführen.
Besonders gefährdet: Frauen und Mädchen.
Nahezu jedes zweite Mädchen und jede zweite Frau haben heute zu wenig Eisen im Blut. Die Gründe hierfür sind Regelblutungen, Schwangerschaft sowie Stillzeiten, die das vorhandene Eisendepot reduzieren.
Schulkinder und Jugendliche brauchen viel Eisen.
Im Wachstumsalter wird besonders viel Eisen für den Aufbau von Blutfarbstoff und das Wachstum der Körperzellen benötigt.
Diät-Kuren
Auch hier hat sich Floradix® mit Eisen zur natürlichen Ergänzung des Eisenbedarfs bei Diätkost bewährt.
Vitalität im Alter.
Bei Menschen in der zweiten Lebenshälfte kann die normale Eisenaufnahme durch den Darm gemindert sein. Man fühlt sich dann oft lustlos und müde.
Das zweiwertige Eisen des Floradix® mit Eisen fördert die Blutbildung
Das Naturarzneimittel Floradix® mit Eisen mit 750mg Eisen pro 1000 g wurde durch intensive Forschung entwickelt. Sie erhalten mit Floradix® mit Eisen ein den neuesten Anforderungen der Wissenschaft entsprechendes Arzneimittel, vielfach erprobt. Fruchtsäfte ergänzen die bewährte Rezeptur und tragen zusätzlich zur Bekömmlichkeit bei. Floradix® mit Eisen ist alkoholfrei und wohlschmeckend. Für eine Kur empfiehlt es sich über ca. 2½ Monate hinweg pro Tag 3 x 15 ml zu nehmen. Vertrauen Sie Floradix® mit Eisen, dem Naturarzneimittel mit hohem Eisengehalt.

Zutaten: 100 ml (entsprechend ca. 109 g) Flüssigkeit enthalten als Wirkstoff: 703,3 – 773,9 mg Eisen(II)-gluconat (Ph. Eur) entsprechend 81,75mg Eisen(II)-Ionen. Sonstige Bestandteile: Ascorbinsäure, wässriger Auszug (1:28,2) aus einer Mischung von Hibiskusblüten, Bitterer Fenchel, Mohrrübe, Queckenwurzelstock, Schafgarbenkraut, Angelikawurzel, Schachtelhalmkraut, Spitzwegerichblätter, Wacholderbeeren, Wegwartenwurzel, Bitterorangenschale (3:2,3:2,3:2,3:2,3:1, 15:1, 15:1, 15:1, 15:1:0,64), Auszugsmittel Wasser, Hefeautolysat, Traubensaft-Konzentrat rot, Kirschsaft-Konzentrat, Birnensaft-Konzentrat, Brombeersaft-Konzentrat, schwarzes Johannisbeersaft-Konzentrat, Honig, Hagebutten-Dickextrakt, Fructose-Sirup 70%ig, Orangenaroma, Apfelsinenaroma, Wasser

Allergene: Fruktose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Hefe, Umbelliferae
Verzehr & Aufbewahrungsinformationen: Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel (Umkarton) und dem Behältnis (Etikett/Blister) angegebenen Verfalldatum (Datum nach "verwendbar bis") nicht mehr verwenden. Nicht über 25 °C lagern. Nach dem Öffnen sofort gut verschließen und stehend im Kühlschrank aufbewahren. Nach Anbruch innerhalb von vier Wochen aufbrauchen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 10 Jahren 3x15 ml pro Tag mit dem beiliegenden Messbecher ein. Kinder von 6-10 Jahre: 2x15 ml. 30 ml FLORADIX MIT EISEN entsprechen 24,5 mg Eisen(II). 45 ml Floradix mit Eisen enthalten 36,8 mg verwertbares Eisen(II) Die Anwendung ist bei Kindern unter 6 Jahren nicht vorgesehen. Art der Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Die Einnahme erfolgt am besten gekühlt ½ Stunde vor den Mahlzeiten.
Inverkehrbringer: SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 24 , 83052 Bruckmühl
...

Weitere spannende Produkte: