SALUS

Salus - Japanisches Minz-Heilöl 10ml


Artikelnummer 4004148018107


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Salus - Japanisches Minz-Heilöl 10ml

Zweckbestimmung:

-Husten und Erkältungspräparate
-Einreibungen gegen Gelenk- und Muskelschmerzen und Rheuma
-Brusteinreibungen und andere Inhalate
-Andere Mittel für den Verdauungstrakt und Stoffwechsel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.
Beschreibung/Kurzinfo
Pflanzliches Magen-Darm-Mittel, Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, Einreibung bei Muskel- und Nervenschmerzenähnlichen Beschwerden.
Produktklasse: freiverkäufliches Arzneimittel
Artikel-Nummer: 01001810
PZN: 6494233
Inhalt: 1 Pck à 10 ml, Flüssige Darreichungsform

Anwendung, Dosierung, Verzehrempfehlung
Innerliche Anwendung bei: Blähsucht, funktionelle Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden; bei Katarrhen der oberen Luftwege.
Äußerliche Anwendung bei: Muskel- und nervenschmerzähnlichen Beschwerden; bei Katarrhen der oberen Luftwege zum Einreiben.
Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 2 Tropfen Minzöl auf Zucker oder in einem Glas warmem Wasser einnehmen. Zur Inhalation 3 bis 4 Tropfen Minzöl in heißes Wasser geben. Bei äußerlicher Anwendung einige Tropfen Minzöl in die betroffenen Hautpartien einreiben.
Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche dauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.

Zusammensetzung lt. Packungsangaben
10 ml enthalten: Wirkstoff: 10 ml Minzöl.
Sonstiger Bestandteil: Keiner.

Information
Das ätherische Öl der japanischen Minze ist sehr viel stärker als das der europäischen Minzarten. Im fernen Asien ist die Wirkung des Minzöls schon lange bekannt. Bereits im Altertum wurde die Minze als Heilpflanze und Gewürz geschätzt. So rühmten die Chinesen ihre beruhigenden und krampflösende Eigenschaften, während der römische Schriftsteller Plinius ihre schmerzstillende Wirkung lobte. Auch heute gehört die Minze zu den bekanntesten und gebräuchlichsten Heilkräutern überall auf der Welt. Das japanische Minz-Heilöl ist ein echtes Naturheil mittel und durch seine Vielseitigkeit eine kleine Hausapotheke für die Tasche. Das japanische Minz-Heilöl von Salus ist in der handlichen 10 ml Taschenpackung bequem überall mitzuführen.

Zutaten: 10 ml enthalten: Wirkstoff: 10 ml Minzöl. Sonstiger Bestandteil: Keiner.

Inverkehrbringer: SALUS Haus Dr. med. Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 24 , 83052 Bruckmühl
...

Weitere spannende Produkte: